Q_EFFEKT

Der Q_EFFEKT – ein wesentlicher Faktor in der Wertschöpfungskette ihres Unternehmens

Unsere Arbeit hinterlässt nachhaltig Spuren in Ihrem Unternehmen – und das im besten Sinne des Wortes. Wir nennen das den Q_EFFEKT. Der Q_EFFEKT wirkt nach innen durch eine nachhaltige Sicherung qualitätsrelevanter Prozesse. Gerne erweitern wir den Fokus auch auf das „Big Pic“ – wenn Sie es wünschen. Gerade in komplexen GxP-relevanten Umgebungen helfen Klarheit, Transparenz und exakte Ausrichtung auf die Erreichung des  beabsichtigten Zweckes allen Beteiligten effektiv und zielgerichtet zu agieren. Die Schlüssel sind im Prinzip nicht neu, jedoch im Zusammenspiel mit unserer Expertise ein Garant für dauerhaften Erfolg:
  • Harmonisierung der Terminologie
  • Quality by Design
  • Common Sense Ansätze
  • Prozessverständnis und Wissensmanagement
  • GxP-konforme Agilität in Projekt- und Betriebsaktivitäten
  • Vermittlung zwischen den Fach- und Technologiebereichen
  • Unbedingte Lösungsorientierung
  • Risikobasierter Ansatz
Q_Effect Der Q_EFFEKT wirkt über die Menschen, durch die Prozesse, unterstützt durch Technologie in Ihre Produkte hinein. Die qualifizierte Darstellung der Produktqualität und die formale Nachvollziehbarkeit von der Anforderung bis zur Lösung sind die kausale Konsequenz. Unser Slogan „Wir reduzieren Risiken“ ist nicht nur ein eine Phrase, sondern eine auf Erfahrung und erprobten Methoden basierende Aussage, die den Kern unserer Arbeitsweise abstrahiert. Wir reduzieren Risiken, indem wir durch Beratung, Schulung und Audit auf Menschen, Prozesse und Technologie einwirken und positive Effekte zur Erhöhung von Qualität und Integrität von Unternehmensdaten erzeugen. Die Konsequenzen münden in Veränderungen von Verhalten, Prozeduren, Werkzeugen und Infrastrukturen. Das führt letztendlich zur Verbesserung von Produkten und zu einer Kostenoptimierung bei deren Herstellung. Das sind unmittelbare Effekte in der Zusammenarbeit mit QFINITY. Illustration - Capability Maturity Model Integration (CMMI)